Digitales Music Interface USB SD AUX Mazda

Bestellmenge überschreitet Lagermenge

TXT_ARTICLE_STOCK_QUANTITY_CUSTOMIZE

79.000054

79,00 EUR

inkl. 19 % MwSt.

Versandkostenzzgl. 

Versand voraussichtlich:
Mo, 12. Dezember.

Bei Bestellung und Zahlungseingang
innerhalb der nächsten
21 Stunde(n), 53 Minute(n)
.

auf Lager | noch >5 Stk.

Letzte Prüfung: 2016-12-08 15:06:34
Artikel Nr.: 36344
EAN Code
4250363300774
Weight
0,16 KG
Einbauanleitung
Keine Anleitung vorhanden
  • Musik Interface zur Einspeisung von Audio Signalen in werkseitg verbaute Mazda Radio- Navigationseinheiten.
  • Wiedergabe Ihrer Audiodateien ohne Qualitäsverlust über den originalen Anschluss vom CD-Wechsler.
  • Unkomplizierte Installation aufgrund maßgenauer Kabelkonfektion.
  • Passend für z.B. folgende Fahrzeuge:
    • Mazda 2
    • Mazda 3
    • Mazda 5
    • Mazda 6 Bj. 2002-2005
    • Mazda 6 ab 2006
    • Mazda 323 MPV
    • Mazda MX5
    • Mazda Premacy
    • Mazda Premacy 1
    • Mazda Premacy CDTape Radio
    • Mazda RX8

 

Features

  • Anschlussmöglichkeiten:
    • SD Karte
    • USB (Festplatte, Stick) 
    • AUX Input
  • Somit haben Sie die Möglichkeit Musiktitel im mp3 sowie WMA Format abzuspielen.
  • Titelanzeige von 1-99
  • Anschluss einer beliebigen externen Audioquelle wie:
    • mp3-Player
    • Portabler DVD-Player
    • MiniDisk-Player
    • Nootebook
    • iPhone
  • Bedienung über die originale Radio- Navigationseinheit.
  • Direktauswahl der gespeicherten Ordner sowie Dateien auf dem jeweiligen Datenträger.
  • Unter anderem werden folgende Funktionen unterstützt:
    • Repeat
    • Last Position Memory
    • Lautstärke
    • Titelauswahl

 

Lieferumfang

  • Music Interface
  • Kabelsatz (Länge 900 mm) 

 

Hinweis

  • Maximale Dateianzahl 6 X 99 Titel
  • Keine Steuerung möglich bei Nutzung des AUX -IN (Klinke) Inputs
  • Keine iPod Steuerung über USB Schnittstelle
  • Bitte PRÜFEN Sie vor der Bestellung über welche Steckverbindung Ihre Radio- Navigationseinheit verfügt.
  • Bei Mazda 2 und Mazda 6 (Bj. 2002-2005) sind Lötarbeiten an der Radioeinheit vorzunehmen.